0221/17730840 info@kanzlei-mbg.de

Sensationsurteil durch den EuGH

Fast (!) jeder Verbraucherkreditvertrag widerrufbar!

Mit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes vom 26.03.2020 (Az: C-66/19) ist nahezu jeder Darlehensvertrag, den ein Verbraucher seit Juni 2010 geschlossen hat, widerrufbar.

Die Widerrufs-Informationen seien aufgrund von zahlreichen Paragraphen-Verweisungen für Verbraucher nicht klar verständlich, so die Richter in Brüssel.

Darlehensverträge, die zwischen Juni 2010 und März 2020 geschlossen wurden, können somit widerrufen werden.

Verbraucher sparen mit dem Widerruf viel Geld

Nach erfolgtem Widerruf sind Darlehensverträge rückabzuwickeln. Je nach Zweck des Darlehens ergeben sich für Verbraucher lukrative Möglichkeiten, die wir kostenfrei für Sie prüfen.

Was Sie als Verbraucher nun tun müssen

  1. Prüfen Sie nach, ob Ihr Darlehens- oder Leasingvertrag nach dem 11.06.2010 geschlossen wurde.
  2. Übersenden Sie uns den Vertrag inklusive der Widerrufsbelehrung zur unverbindlichen und kostenlosen Prüfung.
  3. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und sparen Sie dadurch viel Geld.

Kostenlose Erstberatung

Rufen Sie uns gerne innerhalb unserer Öffnungszeiten an.
Montag - Freitag: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr.

0221/17730840

Treten Sie mit uns in Kontakt